Home
Über uns
Wohin mit uns?
JazzTreff im Tante Jenny
SH Amateur Jazz Festival
Richtlinien
Festival 2002
Festival 2004
Festival 2005
Festival 2006
Festival 2007
Festival 2008
Festival 2009
Festival 2010
Festival 2011
Festival 2012
Festival 2013
Festival 2014
Festival 2015
Festival 2016
Festival 2017
Links
Kontakt / Impressum
Richtlinien

Das Schleswig-Holstein Amateur Jazz Festival  
findet jährlich wechselnd in Orten oder Städten Schleswig-Holsteins statt.

 
Zur Wahrung der Ziele und dem Erhalt des Schleswig-Holstein Amateur Jazz Festival  
wurde eine Arbeitsgruppe geschaffen. Sie besteht zurzeit aus den folgend aufgeführten Mitgliedern:

- Bernd Volkers   Herrengraben 1  25832 Tönning Tel. (04861) 65 76,  eMail
stormtown(at)t-online.de
- Michael Weiß - Neumünster
- Wolfram Müller - Eckernförde
- Hans Joachim “Hajo” Dörr - Tornesch

Unser Arbeitsgruppenmitglied Klaus Lehringer war von Anbeginn dabei und ist 2013 leider verstorben.
Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten und ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Unser Arbeitsgruppenmitglied Hans Zelewski war von Anbeginn dabei und hat im September 2014 aus Gesundheitsgründen seine Mitarbeit in der Arbeitsgruppe einstellen müssen. Wir danken ihm für seine Mitarbeit.
Am 05.02.2015 ist Hans aufgrund seiner schweren Erkrankung verstorben. Wir werden ihm stets ein ehrenvolles Andenken bewahren

Die Arbeitsgruppe beschließt die Vergabe des jeweils folgenden Festivals nach folgendem verbindlichen Leitfaden:
 

Name des Festivals

Schleswig-Holstein Amateur Jazz Festival

Musikrichtung

Oldtime-Jazz bis Swing

Ausrichter

Amateur Jazzbands aus Schleswig-Holstein

Veranstaltungsort

Der Bezug des Ortes zum Ausrichter soll vorhanden sein

Veranstaltungszeit

Anfang September, Freitags oder Samstags

Finanzierung

Das Festival ist nicht kommerziell. Die entstehenden Kosten werden durch Eintritts- und Sponsorengelder erwirtschaftet.

Anzahl der Bands

12 bis 18 Bands, entsprechend der örtlichen Gegebenheiten des Ausrichters

Teilnehmende Bands

Amateur Jazzbands aus Schleswig-Holstein.  Bei zu geringer Beteiligung sind Bands außerhalb Schleswig-Holsteins willkommen.

Aufwandsentschädigung

Die Bands treten ohne Gage auf, sie erhalten einen Fahrtkostenzuschuss sowie Verzehrbons.






















Amateur Jazzbands, die sich für die Ausrichtung eines der kommenden Festivals interessieren, wenden sich bitte an die Arbeitsgruppe (
stormtown(at)t-online.de oder siehe oben). 

Möchtet ihr mit eurer Band beim Schleswig-Holstein Amateur Jazz Festival auftreten?
Richtet eure
Bewerbung bitte direkt an den aktuellen Ausrichter des kommenden SH Amateur Jazz Festivals.
Info gerne auch bei der Arbeitsgruppe (
stormtown(at)t-online.de oder siehe oben).